Öffnungszeiten

Di. Mi. Fr. 9:30 - 18:00 Uhr
Do. 9:30 - 18.00 Uhr
Sa.9:30 - 15:30 Uhr

Unser Salon

Wiedereröffnung am 01.03.2021

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aufgrund der von der Bundesregierung erlassenen Coronabeschlüsse müssen wir unsere Termine etwas zusammen legen, daher kann es zu ÄNDERUNGEN DER ÖFFNUNGSZEITEN kommen, wir bitten um Verständnis.

Laut Notbremse der Bundesregierung, darf  ab dem 24.04.2021 der Friseurbesuch nur mit einem tagesaktuellen  Schnelltest, durchgeführt durch eine zertifizierte Teststelle, wahrgenommen werden. Zudem müssen Kunden eine FFp2 Maske im Salon tragen.

AUSNAHME: Doppelt geimpfte und Genesene brauchen keinen Schnelltest mehr, bitte bringen Sie Ihren Impfpass oder Bescheinigung mit, die Maskenpflicht entfällt nicht.

TAGESAKTUELL BEDEUTET: DER TEST DARF NICHT ÄLTER ALS 24STUNDEN ALT SEIN.


Den Test machen sie bitte in einem Testzentrum/Apotheke an Ihrem Wohnort oder z.B. in der Innenstadt am Karstadt nach vorheriger online-Reservierung www.15minutentest.deoder im  Medicare Testzentrum in Bonn am Remigiusplatz oder ohne Termin in der  Löwen Apotheke am Markt oder Biber Apotheke am Friedensplatz. Eine vollständige Liste aller Teststellen finden sie unter www.bonn.de/schnelltest .

Selbst mitgebrachte und hier vor Ort vorgenommene Selbsttests können (noch) nicht akzeptiert werden.

jDas Schnelltestergebnis tragen Sie bitte bei sich, bis sie den Salon wieder verlassen haben, um ihn bei Bedarf dem Ordnugs- oder Gesundheitsamt bei einer Überprüfung vorlegen zu können.

Auch nach der der neuesten Corona Schutzverordnung  sind Fusspflege, Nagelmodellage, Maniküre, Winpernfärben, Wimpernwelle, Augenbrauen färben und zupfen, unter diesen Vorgaben erlaubt.

Da es  von der Witterung und von dem sicher noch begrenzten Angebot in der Innenstadt  unattraktiv sein wird, Wartezeiten dort zu verbringen und um die Vorgaben des Landes und der BGW zu erfüllen, werden  wir vorerst  mit Terminen arbeiten, ab April  können Sie aber auch gerne wieder spontan bei uns vorbeikommen, wir werden beide Systeme kombinieren.

Ab wann und ob wir wie gewohnt ganz ohne Termine arbeiten werden, ist noch nicht final beschlossen.

Die neuesten Vorgaben der Berufsgenossenschaft bestimmen, nur noch eine Person pro 10qm², vor dem Lockdown war es ein Kunde pro 10qm². Das bedeutet, dass wir nicht mehr ganz die gleiche Kapazität wie vorher haben  und sich Terminwünsche nicht mehr so schnell realisieren lassen werden.

WARTEZEITEN KÖNNEN NICHT IM SALON VERBRACHT WERDEN, kommen sie bitte nicht deutlich früher als terminiert.

 

Alle bisherigen Hygienemaßnahmen sind weiter unten ersichtlich, weitere Vorgaben seitens des Landes sind eingepflegt.

Das Team Slamanig freut sich sehr auf Sie.

ACHTUNG:

Nach wie vor sind wir aber an die  Vorgaben des Landes, der Berufsgenossenschaft und des Gesundheitsamtes gebunden, diese sind im Moment noch wie folgt:

Beim Betreten des Salons müssen Sie mindestens eine medizinische Maske (OP-Maske) tragen, wir bitten Sie zu Ihrem und unserem Schutz eine FFp2 Maske zu tragen.

Alte, ausgeleiherte oder defekte Masken werden nicht akzeptiert, wir haben neue FFp2 Masken gegen eine Gebühr von 1,50 für Sie vorrätig.

Wir begrüßen Sie nicht mit Handschlag, sondern mit einem Lächeln.

Bitte desinfizieren Sie sich Ihre Hände gleich unten an der Türe oder  waschen Sie sich im 1.OG  Ihre Hände und legen Sie ihre Garderobe bitte selber ab.

Wir können Ihnen nach wie vor  keine Zeitschriften  anbieten und auch keine Getränke, gerne können Sie sich Zeitschriften und Getränke selber mitbringen. Wir bieten Ihnen  freies WLAN an.

Kunden werden zwingend bei uns die Haare gewaschen, es werden keine Haarschnitte am trockenen Haar ausgeführt, auch kein Pony schneiden, wir waschen das Pony partiell, ohne den gesamten Kopf zu waschen. Kunden dürfen sich  nicht selber fönen.

Rasuren und Bartschnitte sind unter besonderen Schutzmaßnahamen unsererseits wieder erlaubt.

Wir bedienen selbstverständlich auch gerne Kinder, aber auch hier ist die Voraussetzung: Kinder JEDEN Alters müssen bei uns einen richtig sitzenden Mundschutz tragen und bekommen die Haare gewaschen.

Ebenso sind wir angehalten (laut Amtsblatt der Stadt Bonn vom 16.03.2020) die Kontaktdaten aller unserer Kunden aufzunehmen. Neu- und Stammkunden müssen uns ihre Kontaktdaten unter Einhaltung der DSGVO zur Verfügung stellen, um im Falle einer Infektion mit Corona eine lückenlose Rückverfolgung der Infektionskette gewährleisten zu können.

Wir bitten um Verständnis, dass wir es  ablehnen werden Kunden zu bedienen, die erkältet, hustend und niesend den Salon betreten.

Mindestabstände zu anderen Kunden werden durch entsprechende Bestuhlung und Hinweise eingehalten, alle weiteren Maßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz erläutern wir Ihnen vor Ort.

 

 

Besuchen Sie uns in unserem Friseursalon in Bonn: Wir freuen uns auf Sie!

Unser Geschäft ist barrierefrei. Sie erreichen den Salon in der ersten Etage bequem mit unserem Aufzug.

Selbstverständlich sind unsere Räume klimatisiert!

EC-Kartenzahlung möglich.